Archiv der Kategorie: Interessantes anderswo

Zum Glück stehen unsere urbanen Bienen nicht im Naturschutzgebiet

ARD-Magazin Fakt Pestizide in vielen Naturschutzgebieten Stand: 30.04.2019 14:21 Uhr Pestizideinsatz in Naturschutzgebieten – in vielen Bundesländern ist das erlaubt. Eine Recherche des ARD-Magazins Fakt ergab: Hunderte Naturschutzgebiete sind betroffen. Das Artensterben hat international dramatische Züge angenommen – erst gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo, news | Kommentare deaktiviert für Zum Glück stehen unsere urbanen Bienen nicht im Naturschutzgebiet

Das unbekümmerte Handeln der Monsantos & Co

Im Anhang findet Ihr eine Zusammenstellung, wie Monsanto und andere Firmen Wissenschaft und sicher geglaubte Beurteilungskriterien manipuliert haben. Das ist schon lesenswert und macht doch Angst. Es erinnert ein wenig an die kleine Anfrage der Grünen an die Bundesregierung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Das unbekümmerte Handeln der Monsantos & Co

Pressemitteilung: Globale Forschung dokumentiert neue, bedrohliche ökologische Auswirkungen von Neonikotinoid-Pestiziden

Hallo Imkerinnen und Imker, Freunde der Bienen und der anderen Nützlinge, das hier ist keine Pressemitteilung. Es ist die Definition der Neonikotinoide. Es ist ein sehr ernst zu nehmendes Ergebnis von 3 Jahren Recherche und unabhängiger Bewertung von veröffentlichten Forschungsergebnissen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo, news, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Neonikotinoide – Pestizide bedrohen Wildbienen und Schmetterlinge

SPIEGEL Online, 17.08.2017 Die Zahl der Wildbienen und Schmetterlinge geht stark zurück. Nun verdichten sich die Hinweise, dass bestimmte Pflanzenschutzmittel, sogenannte Neonikotinoide, die wichtigen Bestäuber gefährden. Foto: DPA, Biene auf dem Lohrberg in Frankfurt am Main Eine Studie des britischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Neonikotinoide – Pestizide bedrohen Wildbienen und Schmetterlinge

Biologischer Pflanzenschutz

Am 14.02.2017 strahlte der NDR einen sehr interessanten Film aus. Dieser Beitrag ist eine gute Ergänzung zum Vortrag von Prof. Dr. Stephan Scherer, den er bei uns im Verein im März 2014 gehalten hat (s.a. die Zusammenfassung „Blatthonig/Honigtau“). Der Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Biologischer Pflanzenschutz

Von den Bienen lernen

Dass diese Tiere das Überleben seit vielen Millionen Jahren beherrschen trotz aller Widrigkeiten der Umwelt, des Klimas, der Tiere und Menschen, die ihnen nachstellen, ist ein Wunder, das die meisten Imker fasziniert und immer wieder neugierig macht. Wohl kein Imker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Von den Bienen lernen

Die Frage der Bienen

Am 31.10.2016 konnte man in 3sat einen wunderbaren Film sehen in Netz Natur: Die Frage der Bienen von Andreas Moser. Ohne den so lästigen aber berühmten erhobenen Zeigefinger wird hier auf die aktuellen Probleme der Bienenwelt aufmerksam gemacht. Spektakuläre Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Die Frage der Bienen

EU-Kommission will Bienen besser schützen

Dienstag, 18. August 2015 Seit den Pestizidverboten gegen das erhöhte Bienensterben in 2013 liegt die EU-Gesetzgebung auf Eis. Nun will die EU-Kommission die Verhandlungen über einen Fahrplan zum besseren Bienenschutz wieder aufnehmen. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hatte ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für EU-Kommission will Bienen besser schützen

Sonnenstürme könnten Bienen verwirren

Spiegel online 02.08.2015: „Insektensterben:Sonnenstürme könnten Bienen verwirren“ Von Hilmar Schmundt DPA Biene im Einsatz (in Brandenburg, Juli 2015): „Das klingt wie kompletter Unfug“ Stören Sonnenstürme den Orientierungssinn von Bienen – und fliegen die Tiere deswegen sogar in den Tod? Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Sonnenstürme könnten Bienen verwirren

Den Hummeln wird es zu heiß

Der Tagesspiegel, 10.07.2015 von Roland Knauer Der Klimawandel verursacht ein Hummelsterben. Denn die Insekten ziehen sich aus dem Süden zurück, weichen aber trotzdem kaum nach Norden aus. Hilfreich. Hummeln sind wichtige Bestäuber. – Foto: dpa Derzeit brummt es allerorten über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Den Hummeln wird es zu heiß

Im Bundestag summt ein neues Volk

Der Tagesspiegel 11.07.2015 Summt da was? Bärbel Höhn inspiziert gemeinsam mit Journalisten den Bienenkasten. Bildquelle: Nora Lessing Er hat einen Holzrahmen, ist beidseitig verglast – und wer hineinsieht, kann rund 2000 eifrige Insekten bei der Arbeit beobachten: der Bienenkasten, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Im Bundestag summt ein neues Volk

Gefährdete Völker

Erschienen in der Apothekenrundschau 1. Juni 2015 A Bienen Ohne sie hätten wir nicht genug zu essen. Doch ihr Bestand ist massiv bedroht. Auf den Streuobstwiesen in der Gegend von Bad Urach summen unzählige Bienen, sammeln Pollen und Nektar bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Gefährdete Völker

Im Namen der Biene

Der Tagesspiegel am 9. Juni 2015 Zum Schutz der Honigbiene hat die EU­-Kommission 2013 Vier Insektengifte verboten. Nun wird sie von allen Seiten belagert — wahlweise um die Entscheidung aufzuheben oder zu verlängern. VON CHRISTOPHER ZIEDLER Summ, summ, summ, Bienchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Im Namen der Biene

Anmerkung zu Straßenbäume in Berlin – morsch und altersschwach

Anmerkung zu Straßenbäume in Berlin – morsch und altersschwach Es wird wieder einmal publikuswirksam verallgemeinert. Warum aber erscheint dieser Artikel auf der Seite eines Imkervereins? Dazu später mehr. Wir erinnern uns an die vielfach besungene eintausendjähige Linde, an die ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Anmerkung zu Straßenbäume in Berlin – morsch und altersschwach

Straßenbäume in Berlin – Morsch und altersschwach

Der Tagesspiegel 17.04.2014, 19:58 Uhr, von Sigrid Kneist Tiefergelegt. Gut 90 Jahre alt war dieser Baum in einer Treptower Wohnstraße. Am Montag wurde er von einer Windböe aus dem Boden gerissen und fiel auf ein Auto. Ein Pilz hatte das… – FOTO: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Straßenbäume in Berlin – Morsch und altersschwach

3. DBU-Sonderpreis „jugend forscht“ für Bienen- und Wasserforscher

Informationen aus der Fördertätigkeit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU-Referent Felix Gruber (2.v.r.) überreichte den Preisträgerinnen und dem Preisträger in Künzelsau die Urkunden. Auch in diesem Jahr zeichnete die DBU wieder erfolgreiche Teilnehmer am Wettbewerb „jugend forscht“ mit Sonderpreisen aus. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für 3. DBU-Sonderpreis „jugend forscht“ für Bienen- und Wasserforscher

Der „Gesang der Bienen“ im Dialog mit einem Text über den Bienenstaat aus Vergils Georgica.

Naleppa An einem Maitag im Westerwald hat der Klangkünstler Götz Naleppa 15 Bienenvölker akustisch aufgenommen. Der „Gesang der Bienen“ bildet im Laufe des Tages ein Crescendo: Vom frühen Morgen (wenige, vereinzelte Bienen) über den Flug der Drohnen (tiefe Frequenzen) bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Der „Gesang der Bienen“ im Dialog mit einem Text über den Bienenstaat aus Vergils Georgica.

Bienen in Not

Unseren Bienen geht es mies, schon seit einigen Jahren. Pestizide, Monokulturen und Gentechnik nehmen ihnen vielerorts den Raum zum Leben. Doch die Entwicklung muss so nicht weitergehen. Was Honig- und Wildbienen schadet, was ihnen hilft und welche Rolle Bio dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Bienen in Not

Marla Spivak: Why bees are disappearing

Why bees are disappearing In Englisch mit deutschen Untertiteln.

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Marla Spivak: Why bees are disappearing

Biene im Recht – „Der Fachberater“ Nr. 2 Mai 2013

Nach §962 BGB hat der Eigentümer eines Bienenschwarms ein Verfolgungsrecht, wenn der Schwarm aus dem Bienenstock „auszieht“. Er darf den Schwarm verfolgen und einfangen. Den ganzen Artikel finden Sie hier. aus: „Der Fachberater“ Nr. 2 Mai 2913 weitere Infos unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo | Kommentare deaktiviert für Biene im Recht – „Der Fachberater“ Nr. 2 Mai 2013