Archiv des Autors: admin

Strategien für Bienen und andere Bestäuber in Berlin

Drucksachen 18/0634, 18/1009 und 18/1419 – Schlussbericht – 23.April_2019 Den Schlussbericht finden Sie hier und dazu einen Kommentar von Reihardt Löwe.

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Strategien für Bienen und andere Bestäuber in Berlin

Der Bienenweide- und Umweltobmann vom Imkerverband Berlin informiert

Liebe Imkerfreunde, der Herbst ist jetzt schnell herangekommen und das Laub fällt herab. Wir wissen oftmals nicht, was wir mit dem Laub anfangen können. Ich verwende es, um meinen Kompost selber herzustellen, weil ich dann weiß, was im Kompost enthalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Der Bienenweide- und Umweltobmann vom Imkerverband Berlin informiert

Bienen-Vielfalt statt Konkurrenz-Denken

Dr. Jens Radtke Ca. 80 % der heimischen Blütenpflanzen-Arten sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Aufgrund ihres Körperbaus und ihrer Lebensweise kommt der Honigbiene bei der Bestäubung eine ganz besondere Rolle zu. Doch auch Wildbienen (Hummeln und Solitärbienen) machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Bienen-Vielfalt statt Konkurrenz-Denken

Blühstreifen mit heimmischen Wildkräutern in Apfelanlagen zur Förderung natürlicher Gegenspieller von Blaattläussen

Universität Hohenheim Institut für Phytomedizin FG Angewandte Entomologie Die Förderung von Nützlingen ist ein zentraler Bestandteil moderner Pflanzenschutzkonzepte. Langfristig tragfähige Bausteinstrategien zur Blattlausregulierung basieren auf einer optimalen Verzahnung von indirekten Maßnahmen ((ruhiger Baum, maßvolle Düngung, usw.) , der Förderung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Blühstreifen mit heimmischen Wildkräutern in Apfelanlagen zur Förderung natürlicher Gegenspieller von Blaattläussen

Bienenbäume

Von Klaus Körber In den letzten Jahren zeigt sich ein dramatischer Rückgang an Bienen in der Natur. Mit blütenreichen Gärten in Dörfern und Städten kann den Bienen der notwendige Lebensraum geboten werden. Wichtig ist dabei eine gewisse Blüten-Konstanz vom Frühjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Bienenbäume

Bienen-Vielfalt statt Konkurrenz-Denken

Ca. 80 % der heimischen Blütenpflanzen-Arten sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Aufgrund ihres Körperbaus und ihrer Lebensweise kommt der Honigbiene bei der Bestäubung eine ganz besondere Rolle zu. Doch auch Wildbienen (Hummeln und Solitärbienen) machen sich insbesondere bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Bienen-Vielfalt statt Konkurrenz-Denken

Pestizide: Wende beim Bienenschutz

Süddeutsche Zeitung, 18. Juli 2019, 18:55 Uhr Pestizide können Bienen und anderen Insekten schaden. (Foto: Damien Tupinier/Unsplash) Ein Beschluss mit weitreichenden Folgen: Die EU-Länder beschließen, dass die Prüfregeln für Pestizide gelockert werden. Von Silvia Liebrich Vor dem Europäischen Gerichtshof sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news, Tages- und Wochenpresse | Kommentare deaktiviert für Pestizide: Wende beim Bienenschutz

Einer von uns, immer unter uns

Veröffentlicht unter news, Verein | Kommentare deaktiviert für Einer von uns, immer unter uns

BERLINER IMKERTAG 2019

So., 20. Oktober 2019, 10 bis 15:30 Uhr Fachvorträge an der Freien Universität Berlin Erntefest auf der Domäne Dahlem (10 bis 18 Uhr) Liebe Imkerfreunde und Imkerfreundinnen, bereits zum 9. Mal fi ndet der Berliner Imkertag statt. Die Vorträge versprechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für BERLINER IMKERTAG 2019

Imkerreise 2019

Drei Tage in der Uckermark – Imkerreise 6.-8. September 2019 Programm: Tag: Jüdisches Museum in Schwedt und Besichtigung der Wanderimkerei Vogel Tag: VERN e.V. in Greiffenberg, Blumberger Mühle, „Grützpott“ in Stolpe und Criewen im Unteren Odertal Tag: Dorfspaziergang Landin, Gutshaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Kommentare deaktiviert für Imkerreise 2019

Neonicotinoide im Honigtau töten nützliche Insekten

Insektensterben, 05.08.2019, 22:15 Uhr Neonicotinoide sind in der Landwirtschaft so üblich wie umstritten. Jetzt haben Forscher entdeckt, dass sich die Substanzen auch über Honigtau verbreiten. Von Sascha Karberg Auch Honigbienen ernähren sich von Neonicotinoid-belastetem „Honigtau“ – den Ausscheidungen von Zuckersaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Neonicotinoide im Honigtau töten nützliche Insekten

Tod unter Linden

Warum zurzeit so viele Hummeln sterben Der Tagesspiegel, von Anne Armbrecht, 08.07.2019, 11:15 Uhr © P. Pleul / dpa Unter Linden lässt sich dieser Tage in Berlin ein gruseliges Schauspiel beobachten. Dutzende Hummelleiber drängen sich, oft schon tot oder eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tages- und Wochenpresse | Kommentare deaktiviert für Tod unter Linden

Kritik an Bienenkästen auf Hochhäusern Experte wirft Berliner Imkern Tierquälerei vor

Der Tagesspiegel 05.05.2019 Er kennt sie alle, die viele Arten der Hautflügler in Berlin. Bei Imkern ist Christoph Saure allerdings nur mäßig beliebt. Von Stefan Jacobs Bienen sind in den letzten Jahren immer mehr ins allgemeine Blickfeld gerückt. Foto: Frank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis | Kommentare deaktiviert für Kritik an Bienenkästen auf Hochhäusern Experte wirft Berliner Imkern Tierquälerei vor

Schwänzeltanz mit dem Bienenroboter

Tagesspiegel 29.04.2019, 16:38 Uhr Von Jennifer Gaschler Tim Landgraf entschlüsselt das Verhalten der Insekten mithilfe von Künstlicher Intelligenz. In der Urania Berlin erzählte er von seiner Forschung. „Das Gehirn von Honigbienen ist nur stecknadelkopfgroß – und doch zeigen die Tiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Schwänzeltanz mit dem Bienenroboter

Die Wurzeln des Straßenbaums

Tagesspiegel, 03.05.2019, 12:25 Uhr Das Grün in die Stadt zu holen, kam Planern lange nicht in den Sinn. Und es ist bis heute mit Streit, Kosten und Mühen verbunden. Von Sonja Dümpelmann Aufbäumen. New York nahm sich Berlin zum Vorbild, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Stadtbäume | Kommentare deaktiviert für Die Wurzeln des Straßenbaums

Zum Glück stehen unsere urbanen Bienen nicht im Naturschutzgebiet

ARD-Magazin Fakt Pestizide in vielen Naturschutzgebieten Stand: 30.04.2019 14:21 Uhr Pestizideinsatz in Naturschutzgebieten – in vielen Bundesländern ist das erlaubt. Eine Recherche des ARD-Magazins Fakt ergab: Hunderte Naturschutzgebiete sind betroffen. Das Artensterben hat international dramatische Züge angenommen – erst gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes anderswo, news | Kommentare deaktiviert für Zum Glück stehen unsere urbanen Bienen nicht im Naturschutzgebiet

Zum Schutz von Honigbienen – Experten fordern Imker-Schein

21.04.2019 Zur Haltung von Nutztieren muss ein Qualifikationsnachweis erbracht werden; genauso wie für das Angeln. Experten fordern nun etwas Vergleichbares für Imker. Experten fordern einen Wissensnachweis für Hobbyimker. Quelle: Lisa Ducret/dpa Zum besseren Schutz von Honigbienen fordern Experten einen verpflichtenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imkerpraxis, news | Kommentare deaktiviert für Zum Schutz von Honigbienen – Experten fordern Imker-Schein

Christian Konrad Sprengel

(1750-1816) Scheitern und später Ruhm eines genialen Botanikers Quelle: Verh. Bot. Ver. Berlin Brandenburg 143: 153-212, Berlin 2010 Friedrich-Wilhelm Kielhorn Christian Konrad Sprengel lieferte 1793 mit seinem Buch Das entdeckte Geheimnis der Natur im Bau und in der Befruchtung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Stadtbäume | Kommentare deaktiviert für Christian Konrad Sprengel

Peter Joseph Lenné

*29.Sept. 1789 in Bonn +23. Jan. 1866 in Potsdam Ein grüner Visionär und Künstler in Beamtenuniform. Hofgärtner für die preußische Krone. Lenné, bekannt für seine Sichtachsen in denen von ihm erschaffenen Landschaften gestaltete er u.a. in Berlin die Pfaueninsel, Park … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Stadtbäume | Kommentare deaktiviert für Peter Joseph Lenné

Petition Pestizidkontrolle – Zum Schutz von Mensch und Biene

Petition Pestizidkontrolle – Zum Schutz von Mensch und Biene Mehrfach in der Vergangenheit musste die EU den Einsatz bereits zugelassener Pestizide verbieten oder einschränken, nachdem Forscher nachgewiesen hatten, dass diese Bienen lähmten und töteten. Ich selbst musste die Schädigung meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Kommentare deaktiviert für Petition Pestizidkontrolle – Zum Schutz von Mensch und Biene