News

  • Kein Grund, wepsig zu werden!
    Ein Artikel der digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 27.08.2020, http://sz.de/1.5010969, Panorama, 27.08.2020 Von Titus Arnu Sie stürzen sich auf Bratwürste, Limo und Kuchen, sind schwarz-gelb gestreift und tauchen meistens in Massen auf. Nein, die Rede ist nicht von Borussia-Dortmund-Fans. Sondern von Wespen, den vielleicht lästigsten Sommergästen, die einen heimsuchen können. Die stachelbewehrten Minimonster sind ungefähr ...
  • IPBES auf KollisionskursIPBES auf Kollisionskurs
    Liebe Imkerfreunde, es ist schon sehr schmerzhaft, wenn man sich in der heutigen Zeit weniger um die Tagesprobleme der Hobby- oder gar Berufsimkerei kümmern kann. Die Entwicklung der internationalen, aber wohl gesteuerten Auffassung hinsichtlich der Wirkung von Pestiziden und Neonikotinoiden auf das Wohlergehen von Bestäubern nimmt aus meiner Sicht einen schlimmen Verlauf. Viele Naturwissenschaftler in Europa ...
  • Biodiversität – NeustartBiodiversität - Neustart
    Liebe Bienenfreunde, Frau Ministerin Hendricks ist eine der wenigen Politakteure, die sich trotz vieler Rückschläge vehement für den Naturschutz und damit auch für den Schutz der Bienen engagiert. Sie scheut sich auch nicht, die Auseinandersetzung mit dem BMEL zu führen wie in Sachen Glyphosat vor dem EU-Parlament. Doch was hat all das bis heute gebracht? Was ...
  • Pressemitteilung: Globale Forschung dokumentiert neue, bedrohliche ökologische Auswirkungen von Neonikotinoid-Pestiziden
    Hallo Imkerinnen und Imker, Freunde der Bienen und der anderen Nützlinge, das hier ist keine Pressemitteilung. Es ist die Definition der Neonikotinoide. Es ist ein sehr ernst zu nehmendes Ergebnis von 3 Jahren Recherche und unabhängiger Bewertung von veröffentlichten Forschungsergebnissen.  Namhafte Wissenschaftler aus den verschiedensten Ländern dieser Erde haben sich zusammengeschlossen. Sie veranstalten Kongresse und tauschen sich laufend ...
  • Ein erster Lichtblick – ein gutes Beispiel
    Die Task Force der internationalen Wissenschaftler begrüßt beispiellose globale Maßnahmen zur Einschränkung der bienentötenden Neonikotinoide. Frankreich ist das erste Land überhaupt, das Neonikotinoide verbietet. Die philippinische Provinz Marinduque verhängt ein vollständiges Verbot zum Schutz der Bestäuber. Pressemitteilung der Task Force on Systemic Pesticides 20. September 2018 PARIS – Frankreich ist das erste Land der Welt, das alle Neonikotinoid-Pestizide (Neoniks) ...
  • Summende Ölsammler
    Berliner Abendblatt Donnerstag, 28. Mai 2020 Die Auen-Schenkelbiene ist Wildbiene des Jahres 2020 und glänzt mit tollen Fähigkeiten Das Kuratorium „Wildbiene des Jahres“ hat für 2020 eine Biene gewählt, die sich durch eine für Mitteleuropa einzigartige Lebensweise auszeichnet: die Auen-Schenkelbiene. Während Wildbienen für ihre Larven üblicherweise einen Futterproviant aus Pollen und Nektar in ihr Nest eintragen, sammelt die Auen-Schenkelbiene ...
  • Monatshinweise für Mai von Benedikt Polaczek als Audio-Interview
    Wenn auch ein bisschen spät im Monat (am 25.5.2020), hat unsere Vereinsvorsitzende auch im Mai ein Interview mit Imkermeister Benedikt Polaczek geführt. Dieses Mal geht es um die Honigernte, die Schwarmverhinderung und ums Wachsschmelzen. Doch hört selbst.. Das Audio zum Anhören: Habt ihr Fragen für den Monat Juni? Dann schreibt Bettina einfach (Kontaktdaten hier).
  • Monatshinweise für März von Benedikt Polaczek als Audio-Interview
    Durch die aktuelle Situation ist es leider nicht möglich, dass wir uns wie sonst jeden Monat treffen, so musste unser Monatsversammlung in der letzten Woche erstmals ausfallen. Keine Versammlung mehr für lange Zeit, für viele eine ungewöhnliche Situation. Was tun? Damit wir nicht auf unsere gewohnten Routinen komplett verzichten müssen, hat unsere Vereinsvorsitzende Bettina Junkes ein ...
  • Monatshinweise für April von Benedikt Polaczek als Audio-Interview
    Wie schon im letzten Monat hat unsere Vereinsvorsitzende Bettina Junkes nach Ostern ein weiteres Interview mit Imkermeister Benedikt Polaczek darüber geführt, was wir im April bei unseren Bienen beachten sollten. Doch hört selbst.. Das Audio zum Anhören: Habt ihr Fragen für den Monat Mai? Dann schreibt Bettina einfach (Kontaktdaten hier).  
  • „Social Distancing“ im Bienenstock
    Beitrag auf scinexx.de: „Social Distancing“ im Bienenstock
  • Eine Osterbotschaft
    Hier haben wir einmal einen ganz besonderen Leckerbissen, den mir Anton Safer zugespielt hat. Leider ist unser Prof. Schricker schon verstorben. Er hätte seine Freude an diesem wunderbaren Film gefunden. So sollten wir dabei an ihn denken, den Mann, der viele Jahre in Ägypten gelebt und über die Bienen gelehrt hat. Den meisten von ...
  • Imkerkurse 2020Imkerkurse 2020
    +++ ACHTUNG: Alle Termine des Imkervereins an der FU Berlin fallen derzeit aus! Betroffen sind die Monatsversammlungen als auch die Imkerkurse an mehreren kommenden Samstagen. Hintergrund sind die Sofortmaßnahmen des Senats gegen die Verbreitung des Coronavirus.  Die Absagen gelten ab sofort und vorerst bis 20. Juli 2020. +++ Das Institut für Veterinär-Biochemie am Fachbereich Veterinärmedizin der ...
  • Nester wie Tränen
    https://www.faz.net/aktuell/wissen/leben-gene/nester-aus-patagonien-bienen-waren-schon-sehr-frueh-vegetarier-16660800.html
  • Warum guter Honig so viel mit glücklichen Bienen zu tun hat
    Im Handelsblatt Warum guter Honig so viel mit glücklichen Bienen zu tun hat
  • Günter Kißmann – ein Nachruf
    Deutsches Bienenjournal Heft 5/2017 Es war die letzte Eintragung von Günter Kißmann Das war ein Markenzeichen für den Imkerverband Berlin und den Deutschen Imkerbund Diese Nachricht im Tagesspiegel hat mich am 16.Februar 2020 überrascht und unendlich traurig gemacht, weil natürlich viel Versäumtes in Erinnerung gerufen wurde. Der Verlust dieses beliebten Imkerkollegen und eines Vorbildes für die gemeinnützige Arbeit für die Gemeinschaft ...
  • Auf Expansionskurs
    Ein Artikel der digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 17.02.2020, http://sz.de/1.4798721 , Wissen, 17.02.2020, Biologie Von Thomas Krumenacker Das Gartencenter im südfranzösischen Departement Lot-et-Garonne hatte eigentlich nur Keramik in Ostchina bestellt. Geliefert bekam es neben schönen Töpfen noch etwas: In einem der Ziergefäße hatte ein Insekt offenbar sein Nest gebaut. Unbemerkt und durch keinen Käufer ...
  • 100 Jahre IV-Berlin Zehlendorf und Umgebung – Ideensammlung
    Zentrales Thema der Versammlung im Januar 2020 war die Frage, wie wir unser hundertjährigen Bestehen des Vereins im Jahre 2021 feiern wollen. Nach Diskussionen auf der Grundlage Ideensammlungen des Vorstands haben wir ein vorläufiges Programm herausgearbeitet, das noch Platz für Erweiterungen und Details hat: Es wird eine Auftaktveranstaltung im Frühjahr mit dem Start eines Fotowettbewerbs ...
  • Auf der 85. Grüne Woche in Berlin – der Imkerverein Zehlendorf ist auch wieder dabei
    Der Imkerverein Zehlendorf engagiert sich seit vielen Jahren in Kooperation mit der FU Berlin auf der Grünen Woche. So auch wieder im Januar 2020. Der Bienen-Informations-Stand befindet sich in der Halle 23a. Es ist die Halle des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Die Dekoration der Halle passt zu den präsentierten „grünen“ Themen. Künstliche Bäume hängen von der Decke, in ...
  • Imker fühlen sich im Stich gelassenImker fühlen sich im Stich gelassen
    Deutschlandfunk, 30.01.2020, Von Daniela Siebert Glyphosatbelastung von Honig Glyphosat im Bier, Glyphosat im Brot: Das umstrittene Herbizid wurde schon in vielen Lebensmitteln gefunden, wo es nicht hineingehört – auch im Honig. Vier Tonnen eines Imkerbetriebs mussten vor kurzem erst vernichtet werden. Seitdem steht das Landwirtschaftsministerium in der Kritik. Imker überprüft Honigwaben eines Bienenvolkes (imago | Arnulf Hettrich ...
  • Insektenblütler statt Windblütler
    mit einem Leserbrief von Reinhardt Löwe Der Deutsche Allergie- und Asthmabund gibt Tipps zur Gartengestaltung Der Klimawandel hat Einfluss auf Allergien in Deutschland. Der Start des Pollenfluges ist abhängig von den Temperaturen und der Feuchtigkeit. Das Klima verlängert die Pollensaison in Deutschland und die Pollenmenge nimmt bei den meisten Arten zu“, sagt Carsten Schmidt-Weber, Direktor des Zentrums ...